Das Ego in uns ist es, das uns Zwänge auferlegt, das uns sagt wir MÜSSEN, das uns sagt wir brauchen Sicherheit und Absicherung und das uns daran hindert frei aus dem Herzen heraus zu leben. Sicher haben wir das Ego eine lange Zeit gebraucht, um überleben und uns beweisen zu können, doch nun beginnt in dieser neuen Zeit mehr und mehr der Weg der Seele - unserer Seele. Das Ego darf dankend, heraus aus dem Kampf hinein in den Frieden, ausgewogen gelebt werden.

 

Der Weg der Seele bedeutet für uns jenen Weg zu gehen, der unserem freien Herzen entspricht. Jener Weg, der uns selbst erlaubt so zu handeln, wie unser Herz es uns sagt und mitteilt. Leider haben wir inzwischen oftmals verlernt oder vergessen, auf unsere Seele und auf den Herzensweg zu achten. So gehen wir Wege, von denen wir selbst wissen sie entsprechen nicht unserem Sein - sie machen uns unzufrieden und wir fühlen uns nicht ganz, weil wir vergessen haben uns absolut zu leben. Meist haben wir sogar vergessen oder gar verdrängt, dass das Leben unseres Herzens und unserer Seele sogar unser Geburtsrecht ist und unabdingbar ist, wenn wir tiefe Zufriedenheit erleben möchten.

Deshalb würde ich dies gerne mit Dir, wenn Du Dich hier angesprochen fühlst, in einer gemeinsamen Sitzung bearbeiten. Wir werden Deine Themen des Egos soweit entlassen, wie wir es dürfen und Deine Tür zu dem Herzensweg und Seelenweg (wieder) öffnen.

 

Deshalb setzt dies auch wirkliche Offenheit voraus und den Willen, einen Wandel im eigenen Leben zu erleben. Ohne Dein inneres JA kann dies nicht geschehen, denn Du selbst bist der Schlüssel zu diesem Weg, ich kann Dir lediglich wertvolle Impulse senden, die jedoch von Dir selbst umgesetzt werden möchten.

Auch sollte hier nicht erwartet werden, dass diese Sitzung das Einzige ist, was auf diesem Weg getan werden sollte. Viel mehr öffnen wir hiermit für Dich eine Tür dieses Weges und entlassen alle alten Ego-Themen, die nun gehen möchten. Doch ist natürlich Disziplin gefragt, auch selbst weiter daran zu arbeiten und sich Schritt für Schritt von der Macht des Egos zu lösen. Betonen möchte ich dabei, dass es nicht unser Ziel sein sollte, das Ego zu verbannen oder so zu leben, als gehöre es nicht zu uns. Viel mehr geht es um die Tranformatiom dessen und um die Annahme, denn wenn Ego/Seele gegeneinander arbeiten, schafft das einen Zwiespalt in uns, den ich hiermit gerne wieder in Fluss und Einheit bringen möchte.

 

Zu der Sitzung erhältst Du Unterlagen, um Dich einstimmen zu können. Damit alle Energien gut aufgenommen und integriert werden können, solltest Du Dir Zeit und Ruhe gönnen.

Annahme und Heilung des (ungesunden) Egos

35,00 €Preis
  • Ausgeglichenheit durch ein friedliches Ego...

Preise können bzgl. Individualität bei Direktsitzungen abweichen. Spreche mich gerne vorher an.